Angehörigenarbeit

manchmal eine schwierige Aufgabe

„Mit den Bewohnern kommen wir zurecht–
wenn nur die Angehörigen nicht wären.“

Der Umgang mit den Angehörigen von pflegebedürftigen Menschen ist eine schöne, vielschichtige und manchmal schwierige Aufgabe. Die Erfahrungen sind unterschiedlich und reichen von „Gut, dass sie da sind“ bis „Denen kann man gar nichts recht machen“.

In dieser Fortbildung werden mögliche Dynamik und deren Auswirkung zwischen dem System Familie und dem System Pflegeheim näher beleuchtet. Darüber hinaus werden die kommunikativen Aspekte, besonders im Umgang mit Beschwerden, ein Schwerpunkt sein.

 


Bei der Planung Ihrer individuellen Fortbildung sind wir Ihnen gerne behilflich.

Rufen Sie mich gerne an oder schreiben mir eine mail und vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch: 

0221-986 31 29 | Telefon
mail@perspektive-demenz.de