Multiplikatoren-Ausbildung

Innenwelten der Demenz verständlich vermitteln

Das demenz balance-Modell richtet sich an Lehrende (DozentInnen, ReferentInnen etc.), an PraxisanleiterInnen, PflegedienstleiterInnen und Heimleitungen, die sich im Rahmen der Fortbildungs- und Bildungsarbeit mit dem Thema Demenz befassen. Es bietet die Möglichkeit, durch Selbsterfahrung einen Einblick in die Innenwelt von Menschen mit Demenz zu erhalten. Das Ziel der Arbeit mit dem demenz balance-Modell© ist es, die Empathiefähigkeit und Feinfühligkeit für die Situation von Menschen mit Demenz nachhaltig zu erhöhen.

Ihr Seminarpaket

  • Detaillierte methodisch-didaktische Anleitung für den Einsatz des demenz balance-Modells©
  • Handbuch inklusive Seminarkonzept und Arbeitsmaterialien, um das demenz balance-Modell© selbst durchzuführen
  • Zertifikat, verbunden mit der Berechtigung, das demenz balance-Modell©in der Aus-, Fort- und Weiterbildung eigenständig zu nutzen
  • Jährliche Einladungen zum Anwendertreffen mit einem inhaltlichen Schwerpunkt – kollegiale Beratung und Erfahrungsaustausch 
  • Zugang zum geschützten Anwenderbereich
  • Protokolle zuErstellung didaktischer Materialien
  • Auswertungsmethodik
  • Umgang mit starken Emotionen bei Teilnehmern in der Selbsterfahrung

Ihre Investition:

Das Seminar kostet pro Person 690,00 € plus Mwst. 

Der Preis beinhaltet neben dem Seminarpaket auch die Tagungspauschale (Mittagessen und Seminargetränke)

Das können Sie Ihren Seminarteilnehmern bieten:

  • Erweiterung der eigenen Handlungskompetenz
  • Die Möglichkeit, Gefühle und Bedürfnisse in den verschiedenen Phasen der Demenz zu erleben
  • ansprechendes und nachhaltig wirksames Arbeitsmaterial
  • Erweiterung der eigenen Handlungskompetenz in der Arbeit mit Menschen mit Demenz