Gewalt-Prävention

Vorausschauende Deeskalation

Ein wichtiger Aspekt der Gewaltprävention ist die Sensibilisierung für die vielen Formen der unterschwelligen und offensichtlichen Gewalt. Das offensive Ansprechen von Situationen, in denen sowohl Gewalt sichtbar wird als auch Maßnahmen bei Übergriffen von Seiten der Patienten, sind Inhalte des Moduls zur Gewaltprävention.

 


Bei der Planung Ihrer individuellen Fortbildung sind wir Ihnen gerne behilflich.

Rufen Sie mich gerne an oder schreiben mir eine mail und vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch: 

0221-986 31 29 | Telefon
mail@perspektive-demenz.de