PEP-Fortbildung erfolgreich abgeschlossen

27. August 2019
pep

Ich bin sehr stolz und glücklich zu dem erlesenen Kreis der PEP-Anwenderinnen zu gehören.

PEP®(Prozess- und Embodimentfokussierte Psychologie) ist eine von Dr. Michael Bohne entwickelten Methode, die sehr effektiv gegen Stress, Versagensangst, Erschöpfung, Burn-out-Gefühle und einer Reihe von anderen emotionalen Blockaden wirkt. Für Pflegende in der Altenhilfe, aber auch für Angehörige und die Menschen mit Demenz selbst ist PEP® eine sehr hilfreiche Unterstützung. Denn damit lassen sich belastende Emotionen und Gedanken vergleichsweise leicht, schnell und trotzdem anhaltend verändern. Das Tolle an PEP ist, dass es eine Selbsthilfetechnik ist, die schnell erlernbar und extrem hilfreich ist. Ich freue mich auf das Arbeiten mit PEP in Beratung, Coaching und meinen Fortbildungen.